User Guide    Öffnen und Erstellen von PDFs    Leere PDFs erstellen

Leere PDFs erstellen

Erstellen einer neuen leeren PDF-Datei

  1. Wählen Sie im Menü Ablage > Neu > Leeres Dokument.
  2. Wählen Sie eine Seitenausrichtung im Fenster Neue Seite. Standardmäßig wird eine leere Seite ausgewählt.
  3. Klicken Sie auf "Wählen" oder tippen Sie zur Bestätigung auf die Return/Enter-Taste.
  4. Fügen Sie eine Seite in die PDF-Datei ein, indem Sie "Bearbeiten" > "Leere Seite einfügen" (Cmd+Alt+B) wählen, oder ziehen Sie eine Seitenminiatur aus einer geöffneten PDF-Datei und fügen Sie sie ein.
  5. Wählen Sie Ablage > Duplizieren (oder Ablage > Sichern unter), um der PDF einen Namen zu geben.

Erstellen eines neuen einseitigen Dokuments

  1. Wählen Sie im Menü Ablage > Neu > Von Papeterie. (Cmd+N).
  2. Wählen Sie eine Seitenausrichtung und ein Design im Fenster "Neue Seite".
  3. Nachdem Sie im Fenster "Neue Seite" eine Auswahl getroffen haben, klicken Sie auf "Wählen" oder tippen Sie zur Bestätigung auf die Return/Enter-Taste.
  4. Beginnen Sie mit der Bearbeitung Ihrer neuen Seite.
  5. Wählen Sie Ablage > Duplizieren (oder Ablage > Sichern unter), um der PDF einen Namen zu geben.
Standard-Seitenausrichtung und Design

Der zuletzt gewählte Papierstil und die Ausrichtung, die für neue einseitige Dokumente oder das Einfügen leerer Seiten gewählt wurden, bleiben während der Bearbeitungssitzung als Standard erhalten.

Um die Papeterie-Auswahl beim Einfügen von Leerseiten in ein geöffnetes Dokument zu umgehen, wählen Sie Bearbeiten > Leere Seite nochmal einfügen. Sie können auch bereits in ihr Dokument eingefügte Papierstile durch Kopieren und Einfügen duplizieren.